Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über den Umfang und den Zweck der Datenverarbeitung und Datenspeicherung unseres Onlineangebots auf.

Verantwortliche Stelle

Mühlich Software GmbH
Josef-Frankl-Straße 9
80995 München

Geschäftsführer: Christoph Mühlich

Art der verarbeiteten Daten und Kategorien betroffener Personen

Von Besuchern und Nutzern dieses Onlineangebots werden die folgenden Arten von Daten verarbeitet:

Zugriffsdaten/Logfiles

Beim Aufruf dieser Webseite werden die nachfolgend genannten automatisch übermittelten Daten gespeichert:
Name der abgerufenen Webseite/Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, IP-Adresse des Abrufers, der anfragende Provider und (sofern vorhanden) Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers sowie die Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite).

Diese Protokolldaten werden ausschließlich für Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes verwendet. 

Cookies

Beim Besuch dieser Webseite wird durch das verwendete CMS ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert. Eine Verknüpfung mit Ihren Daten oder weiterer Inhalte findet nicht statt. Ebenso werden die Cookies nicht zu Tracking-Zwecken oder ähnlichem verwendet. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, in Ihrem Browser die gespeicherten Cookies zu löschen.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit Mühlich Software GmbH werden Ihre Angaben zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Zweck und Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Die oben genannten Daten werden zur Verfügungstellung dieses Onlineangebots verarbeitet. Dies beinhaltet auch Sicherheitsmaßnahme für den ordnungsgemäßen Betrieb sowie statistische Auswertungen über die Nutzung. Diese Auswertungen erfolgen soweit möglich anonymisiert.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ergibt sich aus dem berechtigen Interesse der Mühlich Software GmbH gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Zusammenarbeit mit Dritten und Übermittlung von Daten

Für die Bereitstellung des Onlineangebots nutzen wir die Dienste der Strato AG in Berlin. Dazu haben wir eine entsprechende Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen.

Eine Übermittlung der Daten an Dritte findet nicht statt.

Sicherheitmaßnahmen

Wir unternehmen umfangreiche Maßnahmen nach dem aktuellen Stand der Technik gemäß Art. 32 DSGVO, um die Sicherheit der Datenverarbeitung zu gewährleisten. Zu diesen Maßnahmen gehören unter anderem die verschlüsselte Bereitstellung des Onlineangebots, die Verwendung aktueller Software sowie die regelmäßige Prüfung auf Sicherheitslücken.

Ihre Rechte

Auskunft / Berichtigung / Sperrung / Löschung

Sie haben das Recht auf

  • Auskunft über die personenbezogenen Daten, die über Sie gespeichert wurden
  • Berichtigung unrichtiger Daten
  • Sperrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht

Um Ihre Rechte in Anspruch zu nehmen, reicht eine einfache E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Gemäß Art. 77 DSGVO haben Sie das Recht der Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde. Diese ist für die Mühlich Software GmbH das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht.